Magazin / Turn Design Conference

ÜBER VISUELLE STRATEGIEN UND DIE KUNST DAS FEUER ZU ENTFACHEN.

Vortrag

BE BRAVE, UNIQUE, READY & NICE

ÜBER VISUELLE STRATEGIEN UND DIE KUNST DAS FEUER ZU ENTFACHEN.

Share

Neben Ruedi Baur nd zehn weiteren interessanten Referenten war auch Hans Albu Sanmiguel mit seinem Vortrag "Be Brave, Unique, Ready & Nice" vertreten. Hans Albu Sanmiguel thematisierte in seinem Vortrag die Wandlung des "Designer-Begriffs" und wie wir Designer dieser neuen Rolle und den kontinuierlich wachsenden Anforderungen gerecht werden.


Was macht ein Koch? Er kocht. Was macht ein Designer? Er designt. Diese Ansichten sind in der heutigen Zeit weit überholt. Zwar hat der Begriff Designer als solcher bis heute überlebt, doch die Bedeutung und die Inhalte sind – besonders in den letzten Jahren – schleichend gewachsen. So müssen wir immer mehr Rollen in einer Person verkörpern. Ja, wir designen auch, doch meist sind wir parallel auch Kundenberater, Projektleiter, Konzeptioner und Produzent unserer Projekte. Wir müssen den täglichen Anforderungen in den Bereichen Print, Web, Corporate, Service und User Experience Design gerecht werden und Kenntnisse in Typografie, Fotografie, Architektur, Marketing, SEO und HTML/CSS und weiteren Bereichen mitbringen.
Doch wie es schon einst Andreas Jacobs (Redner, Lehrender, Autor und Spezialist für ganzheitliche Designstrategien) sagte

"Wir sprechen die aufregendste Sprache der Welt – die visuelle Sprache." 

Keine Sprache dieser Welt wird von der gesamten Weltbevölkerung verstanden, keine Sprache dieser Welt vereint alle Menschen, außer die visuelle Sprache. Und dieser weitreichenden Verantwortung müssen wir uns als Designer zu jeder Zeit in jedem Projekt bewusst sein.
Universitäten und Hochschulen bereiten uns zwar mit ihrer breit gefächerten Wissensvermittlung gut auf das bevorstehende Leben in Agenturen und Unternehmen vor, doch gibt es wichtige Eigenschaften und Werte die wir zusätzlich ausgeprägt in uns tragen sollten. Empathie, Intuition, Humor und Begeisterung.

Mit jedem neuen Projekt haben wir neue Kunden, neue Menschentypen vor uns und gehen neue Beziehungen ein. Wir müssen uns dem neuen Menschen der vor uns steht schnell anpassen, ihn lesen und verstehen können und seine Sprache lernen um das visuell zu transportieren was er in sich trägt und kommunizieren möchte.

Zwei Menschen verschiedener Nationalitäten treffen sich, sie sprechen verschiedene Sprachen. Es gibt einen gemeinsamen Moment des Lachens, plötzlich sind sie sich ein Stück näher als zuvor. Lachen verbindet.
Projekte gehen meist über einen langen Zeitraum, wir verbringen intensive Zeit mit dem Kunden um gemeinsam ein grandioses Projekt auf die Beine zu stellen, da muss es auch mal Luft zum Durchatmen geben.

Bist Du begeisterst von dem was Du machst? Bereitet es Dir jedes Mal aufs neue Freude? Begeisterung ist ein großer Motivator und vor allem – das Wichtigste –  sie ist teilbar und ansteckend. Würdest Du einen leidenschaftslosen Designer engagieren?

Be Brave, be Unique, be Ready, be Nice – BURN.

Sei mutig, sei einzigartig, sei bereit und sei nett. Brenne für das was Du machst, denn:
Only if you burn, they [you] can turn.

 

Weitere Themen & Showcase